.....Dauerhaft schlank ohne Diät.....


Startseite
Kalorienbedarf
Fettverbrauch
Fettfallen
Eiweiß als Fettverbrenner
Glykämischer Index (GLYX)
Body-Maß-Index (BMI)
Das Prinzip der Trennkost
Omega 3-6-9 Fettsäuren
Säuren Basen Haushalt
Geschmacksverstärker
Wichtige Vitamine
Mineralstoffe
JoJo - Effekt
Tipps quer Beet
Tipps zum Kalorien sparen
Gesunde Lebensmittel



Meine "Diät"
Meine Essgewohnheiten
Meine Erfolge
Meine Rezepte - Eiweiß
Meine Rezepte - Kohlenhydr.


Der glykämische Index

Der Glykämische Index (GLYX) z.B. sagt etwas darüber aus wie schnell ein Lebensmittel den Blutzuckerspiegel steigen lässt. Solche mit niedrigen Werten sind günstiger als die mit hohen Werten wie z.B. alle Weißmehlprodukte.
Da den Weißmehlprodukten die Schalen entfernt wurden (Unterschied zum Vollkorn) gelangen die Inhaltsstoffe sehr schnell in die Blutbahn und lassen den Blutzucker regelrecht in die Höhe schnellen.

In der Zeit, wo der Insulinspiegel hoch ist, werden die Hormone blockiert, die für den Fettabbau in den Zellen verantwortlich sind. Des weiteren fördert ein hoher Insulinspiegel auch das "Hungergefühl"!

Was lernen wir daraus?
- möglichst so oft es geht auf Lebensmittel zurückgreifen die einen niedrigen glykämischen Index haben.
- zwischen den Mahlzeiten mindestens Pausen von 3 Stunden einlegen, damit der Insulinspiegel
runterfahren kann. Denn der Magen braucht ca. 2 Stunden um eine Mahlzeit zu verdauen.

Hoher glykämischer Index       Mittlerer glykämischer Index       Niedriger glykämischer Index      
Bier
Traubenzucker
Bratkartoffeln
Reismehl
Stärke
Pommes frites
Kartoffelpüreepulver
Chips
gekochte Karotten
Schnellkochreis
Puffreis
Honig
Cornflakes
Popcorn
Limonade
Zucker
Weißbrot
Croissant
Popcorn
Schokolade
Salzkartoffeln
Kekse
Mais
Weißer Reis
Teigwaren (weichgekocht)
Rosinen
Mischbrot
Pellkartoffeln
Ananas
Konfitüre
Grieß
Langkornreis
Banane
Melone
Gebäck
Vollkornbrot
Naturreis, Wildreis
Erbsen
Vollkornteigwaren
Spaghetti (al dente)
Orangensaft
Pfirsiche
Pflaumen
Haferflocken
rote Bohnen
Fruchtsäfte ohne Zucker
Pumpernickel
Feigen
Apfel
Birne
Kidney-Bohnen
rohe Karotten
Milchprodukte
Linsen
Kichererbsen
frische Früchte
grüne Bohnen
Vollmilch
schwarze Schokolade
Soja
Erdnüsse
Aprikosen
grünes Gemüse
Tomaten, Auberginen, Zucchini
Knoblauch, Zwiebeln






Impressum   Linktausch Partner:   Tippfinder24   Tricks und Tipps Nach oben



Otik Counter